Anneke Bokern
Journalistin für Architektur und Design
Journalist for Architecture and Design
Artikel / Articles
Arrival City
Amsterdam-Slotervaart
in: Making Heimat, Katalog zum Deutschen Pavillon auf der Architekturbiennale von Venedig, Hatje Cantz 2016 - Sorry, nicht online!
Regenwassermanagement und Rückhalteprojekte in der Hafenstadt
Wasserplätze in Rotterdam
Garten + Landschaft, November 2014 - Sorry, nicht online!
In die Jahre gekommen...
Kubushäuser in Rotterdam
deutsche bauzeitung, 7/8 2014
Wohnsiedlung in Den Helder von Tony Fretton Architects
Tradition und Verfremdung
Deutsche Domus, Mai/Juni 2014 - Sorry, nicht online!
Umgestaltung des Benthemplein in Rotterdam von De Urbanisten
Temporär geflutet
deutsche bauzeitung, 4/2014
Die Bootsentwürfe des Architekten Cäsar Pinnau
Schön schnittig und auf Linie
Kulturzentrum De Rozet von Neutelings Riedijk in Arnheim
Arnheim: Anstoß zur Stadtsanierung
Bauwelt 41-42 2013 - Sorry, nicht online!
Zum Imagewandel von Räumen zum Kochen und Essen
Technikzentrale oder Kuschelküche?
Deutsche Domus, September/Oktober 2013 - Sorry nicht online!
Architekturreise Amsterdam
Auf zu neuen Ufern
HÄUSER 5, Oktober/November 2013 - Sorry, nicht online!
Re-use in Rotterdam: a new residential highrise by Ibelings van Tilburg
Saviour or Parasite?
Uncube Magazine, May 2013
Offshoretechnik für Fauna und Flora
Wunderbaum
Mare No. 97, 2013 - Sorry, nicht online!
Bereits seinen 20. Geburtstag kann Droog Design in diesem Jahr feiern. Ein Interview mit der Labelmitbegründerin.
Besuch bei... Renny Ramakers
A closed hotel, nothing much to see – yet Jenny Holzer, Sean Connery and Rem Koolhaas have all been here…
Furka Pass
Uncube Magazine No. 7, 2013
Betörend wie verstörend
Werk, Bauen und Wohnen 3/2013
PDF-Download
New social housing in Amsterdam's historic center
Between the Sheets
Uncube Magazine, 07/03/2013
Aus einem heruntergekommenen Wohnhaus im Süden Rotterdams hat Studio Rolf.fr gemeinsam mit Zecc Architecten eine bewohnbare Skulptur gemacht
Schwarze Perle
HÄUSER 1/2013 - Sorry, nicht online!
Über mich / About me
Anneke Bokern M.A. schreibt als freie Journalistin über Architektur, Design und Kunst – oft, aber nicht immer aus den Niederlanden, wo sie seit 2000 lebt. Ihre Artikel sind seit 2001 in zahlreichen deutschsprachigen und internationalen Publikationen erschienen, z.B. Mare, HÄUSER, Bauwelt, Baumeister, Die Welt, Neue Zürcher Zeitung, design report, Azure, DAMn° Magazine, Mark Magazine, Baunetz.de, Uncube Magazine…

Zu ihren Lieblingsthemen gehört all das, was sich auf der Grenze zwischen Architektur, Kunst und Design bewegt / die Geschichten hinter Dingen und Gebäuden / konzeptionelles Design, narrative Kunst, außergewöhnliche Architektur / vergangene Zukunftsvisionen, entlegene Städte, vergessene Bauten der Moderne.

Mit ihrer Firma architour organisiert sie seit 2004 Architekturführungen für Gruppen in den Niederlanden. Außerdem ist sie Autorin diverser Buchbeiträge und der Marco Polo Reiseführer Amsterdam und Niederländische Küste.



Anneke Bokern M.A. is a freelance writer, covering architecture, design and art – often, but not always from the Netherlands, where she has been living since 2000. She has contributed to lots of international and German publications, such as Mark Magazine, DAMn° Magazine, Azure, design report, Baumeister, Bauwelt, Mare, Die Welt, Neue Zürcher Zeitung…

Her favourites are all the things that hovers on the borders between architecture, design and art / the stories of things and buildings / conceptual design, narrative art, exceptional architecture / yesterday's ideas of tomorrow, out-of-the-way cities, obscure modernist buildings.

With her company architour she organizes architectural guided tours for groups in Holland. She's also the author of various book contributions and of a Marco Polo travel guide about Amsterdam.
Kontakt / Contact
Anneke Bokern
Peperstraat 7
NL - 1011 TJ Amsterdam

info@anneke-bokern.com
Made on
Tilda